Gaststube

Thomas aus HaS schrieb am Samstag den 29.04.17 um 08:17

Ein sehr schöner Freitagabend

Ein gelungener Auftakt ins Wochenende, vielen Dank dafür Stefan. Sansibar gleich am Anfang war schon schön. Ich freue mich schon auf heute Abend. Bis dahin wünsche ich einen schönen Samstag.


Thomas aus schrieb am Freitag den 28.04.17 um 18:03

Gleich geht's in die Kaue

Gleich geht es den ersten Tag in die Kaue, die Vorfreude ist sehr hoch, nach 2maligem Konzertbesuch der letzten Bandtour, jetzt 2 mal Solo in der Kaue....


Ulli aus LBG schrieb am Sonntag den 23.04.17 um 13:33

Hallo Stefan,

Mit dem Augen auf Lied haste ja recht.... Aber.... Blickwinkel nur auf Äußerlichkeiten ist vielleicht doch nicht so schlau.... Musste noch mal ganz laut singen.... Denk da lieber noch mal drüber nach. Ich fang schon mal an..... ;)


Maria aus GE schrieb am Dienstag den 18.04.17 um 15:53

Vorfreude

steigt auf dich und deine hölzernen Begleiterinnen......ich hoffe ihr seid allesamt gut gestimmt nächste Woche, ansonsten lässt sich bestimmt vor Ort dran arbeiten. Bring schöne Sachen mit! ;-) LG


Peter Köhnke aus Hamburg schrieb am Montag den 10.04.17 um 21:31

Worpswede 8.4.2017

Mein erstes Stoppok-Konzert von dem ich sagen muss: Das war so richtig was.. Stoppok bisher in allen Variationen gesehen. In Worpswede nun das erste Mal mit Artgenossen. Ich weiß nicht. Klar, das Konzept ist gut. Unbekannteren Künstlern im Windschatten von Stoppok eine Plattform zu geben.. Aber an diesem Abend stimmte es irgendwie (tw. die Qualität?) nicht. Es steckte wenig "Stoppok" in diesem Konzertabend. Hab selten so viele Besucher während (!!) des Konzertes draußen beim Rauchen getroffen.. Dort war einhellig eine leichte Enttäuschung zu spüren.. Schade! Ok. Abgehakt. Ist ne persönliche Einschätzung - geteilt von einer Reihe von Konzertbesuchern. Demnächst halt eben wieder nur Stoppok Solo (erinnere mich immer noch gerne an den genialen Gig vom 1.4. im Polittbüro) oder mit Band. Gruß Peter


W.Buck aus Hamburg schrieb am Dienstag den 04.04.17 um 00:40

Pollittbüro

Es war grooooooooossartig! Vom ersten Stück bis zum Wetterpropheten ohne Strom! Danke!


Ulli aus LG schrieb am Sonntag den 02.04.17 um 14:44

Hallo Stefan....

War das schön gestern in HH. Dankeschön! Mein Herz schlägt wieder höher.... Bei soviel wundervoller Musik. Chapau. ;) LG


Peter Köhnke aus Hamburg schrieb am Sonntag den 02.04.17 um 14:39

1.4. Polittbüro

Mein lieber Schwan!! Was für ein Konzert!! Alle die da waren, wird es noch lange in Erinnerung bleiben. Über 3 Std reine Spielzeit. Tolle Songauswahl. Davon gefühlt eine dreiviertel Stunde ohne Strom. Stoppok hat es souverän gemeistert. Sich ein bißchen weiter nach vorne gesetzt und zu Höchstform aufgelaufen.. Auch das Publikum war klasse und ging mit der Situation hervorragend um. In Gesprächen nach dem Konzert fielen Begriffe wie "magischer Moment, "genialer Abend", "denkwürdiges Konzert ever". Ich habe schon sehr viele Shows von Stoppok gesehen: dieses reiht sich ganz oben ein!! Und mein erstes Solo-Konzert ohne" learnig by burning"..(Wäre fast so wie ein Lynyrd Skynyrd Konzert ohne Free Bird..)War es aber nicht.. In diesem Konzert passte alles (bis auf die Technik..Das wares aber, wie Stoppok damit umging (und das Publikum auch).. Einfach Klasse!! Freu mich auf nächsten Samstag in Worpswede. P.S.: Der letzte Gibb-Bruder lebt noch. Gruß Peter


Maria aus GE schrieb am Freitag den 24.03.17 um 15:55

Il sole che verrà.....

tja hat er tatsächlich im Gepäck dein Freund Pippo .....die Sonne.....bei uns jedenfalls. Freu mich morgen auf italienische Klänge in Bochum und werde ein bisschen Sonne rüberschicken ;-)


Maria aus GE schrieb am Montag den 06.03.17 um 12:24

Ehre wem Ehre gebührt....

zu solchen musikalischen Höhenflügen ist man fähig, wenn man das Herz zum Hirn bewegt und beide auf die Reise schickt......Glückwunsch, ich mag dieses Album auch sehr.


Astrid aus Hagen im Bremischen schrieb am Freitag den 03.03.17 um 12:28 Diesem Benutzer eine E-Mail schreiben.

Mitfahrgelegenheit

Hallöchen, ich könnte noch jemanden mitnehmen zum Konzert auf der Hallig Langeness...allerdings müßte sich die Person dann darauf einstellen, dass ich erst am nächsten morgen zurück fahre. Ich möchte den Genuss des Konzertes nicht in Rückfahrstress bei Nacht umwandeln. Vielleicht gibts ja noch die Möglichkeit einer Übernachtung beim Fähranleger...bei Interesse einfach melden !!!


Ulli aus LG schrieb am Donnerstag den 02.03.17 um 09:40

Da will ich gestern....

eine meiner lieblings Sendungen gucken.... Rentnercops.... und wie fängt die Sendung an? Mit Stoppi Musik. Hab ich mich gefreut. Aus dem Beton. Soooo schön. Und im Abspann auch wieder. Schöne Überraschung! LG


René aus Geesthacht schrieb am Montag den 27.02.17 um 13:23

Oscar-Regen für LA-LA Land

Moin, Glückwünsche für die vielen, vielen Oscar´s ;-) M.f.G. René


Astrid aus 27628 Hagen schrieb am Donnerstag den 23.02.17 um 18:58

Gaaanz herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag !!!

Gesundheit...Frieden...und was Du Dir selber wünschst...immerhin - und da spreche sich sicher nicht nur für mich - machst Du mit Deinen Liedern einmalige Geschenke ! ...Wie kann man nur solche Texte schreiben...und...sooo Gitarre spielen ! Freue mich schon auf Worpswede !


Ulli.... aus Lüneburg/HH schrieb am Dienstag den 21.02.17 um 13:45

Hey Du hast....

mit Heinz Erhard an einem Tag Geburtstag... Da musst Du aber noch wieder bisschen lustiger werden... Die Augen sind nicht nur zum Sehen, sind auch zum Singen eingericht‘ – wie soll man es denn sonst verstehen, dass man von AugenLIEDERN spricht? Heinz Erhard ;) Noch mal alles Liebe.


Maria aus GE schrieb am Dienstag den 21.02.17 um 10:49

Was soll ich sagen....

ich wünsche dir, dass sich dein neues Lebensjahr so gestaltet wie du es dir wünscht.....bleib gesund und lebe deine Musik ! LG


Ulli aus Lüneburg/HH schrieb am Dienstag den 21.02.17 um 07:19

Ich schließe mich dem an....

Happy Birthday und schön das es Dich gibt, lieber Stefan. Bleib gesund. LG von ulli


Thomas aus Haltern am See schrieb am Dienstag den 21.02.17 um 07:06

Happy Birthday Stefan!

Ich wünsche dir alles Gute zum 61sten. Ich hoffe du bleibst uns noch ein paar Jahre auf der Bühne erhalten. Laß dich heute gut verwöhnen und genieße den Tag. Du hast die Welt bereichert mit deiner Existenz. Ich wünsch dir, dass du weiterhin beschwingt durchs Leben rennst. PS: Bis im April in der Kaue


Ulli aus schrieb am Sonntag den 19.02.17 um 22:53

Hallo Stoppi...

Wie recht die Kirsten hat. ;)


Kirsten aus Rees schrieb am Sonntag den 19.02.17 um 00:26

Wir lieben Dich :-*

Danke für das tolle, tolle Konzert heute...ihr seid super :-*


Detlef Jansen aus GE wat sonst??? schrieb am Samstag den 18.02.17 um 14:26 Diesem Benutzer eine E-Mail schreiben.

Nur noch ein paar Stunden

Hallo Stefan, Bock schon mal ein paar Stunden deinen Geburtstag vor zu verlegen und gleich auf Zollverein schon mal Party zu machen??? Meine Jungs und ich sind dabei!!! Freue mich das du kurz vor deinem nächsten Wiegenfeste (Kommse noch mit dem Zählen nach?) ein erneutes "Heimspiel" und dann noch auf Weltkulturerbe spielst. Wie ich bereits erfahren habe mal wieder vor ausverkauftem Haus. Respekt. Wäre ja mal ne feine Idee wenn der Sebel als "Vorprogramm" laufen würde und er sein "Heimat" spielen würde. Dann würde sich für mich und für so manch anderen Besucher heute Abend der Kreis schließen. In diesem Sinne verbleibe ich mit besten Grüßen aus GE und freue mich heute Abend auf einen tollen Gig!!!!


Maria aus GE schrieb am Montag den 30.01.17 um 09:17

Wow...

gleich zwei charismatische Herren die mit ihrer wunderbaren Musik im Februar meine Seele fluten....Seth Lakeman im Zentrum Altenberg und nur eine Woche später du im Trio....Danke an unsere Industriekultur hier, die dies möglich macht, freu mich drauf!


Ulli aus schrieb am Mittwoch den 25.01.17 um 10:16

Hey Stern.....

sei mein Troubadour. Die Zahl 17 aus der Jahreszahl 2017 wird der Equilibriumflasche B17 zugeordnet und wie jede Balanceflasche hat auch die B17 einen Namen, sie wird „Der Troubadour“ genannt. Dieser Name stammt von einer Gruppe von Menschen aus vergangener Zeit, die singend durchs Land zogen und ihre Weisheit und Einsichten über die Zusammenhänge der Welten in Verse fassten, welche sie mit wunderschönen Melodien versahen und so den Menschen näherbrachten. So schön.... Operation 17. LG


Ulli aus schrieb am Donnerstag den 19.01.17 um 11:20

Ohhh....

Frisches in Frisches mit Schönschrift. Ein erstklassiges Selfie von 3 hübschen Jungs. Ich bin begeistert. ;) LG


guido aus eifel schrieb am Mittwoch den 18.01.17 um 20:11 Diesem Benutzer eine E-Mail schreiben.

The Yeah Yeah Yeah Studios must stay! Auf gehts ,noch 11 Tage

https://www.startnext.com/yeahyeahyeahstudios